anke trischler

#pragmatisch

#kreativ

#quergedacht

#komplexitätvereinfachen

#empathisch

#einfachmachen

Über mich …

Ich konzipiere und realisiere Projekte und Produkte, Beratung und Qualifikation mit und für Menschen in Unternehmen und Organisationen. Im Focus:  Lösungen für zukunftsfähiges Wirtschaften, Qualifizierung und Befähigung von Nachwuchskräften, Mehrwert für alle Beteiligten.

Dabei nutze ich meine Erfahrungen und Kompetenz aus Tätigkeiten in Industrie, Finanzorganisationen und Beratungsunternehmen mit Prokura, Personal-, Führungs- und Budgetverantwortung. Ich arbeite mit Netzwerken und in Kooperationen, nachhaltig engagiert und zielorientiert.

Referenzen (Auszug): Dyckerhoff-Stiftung, EU-Projekt „So schön kann Wirtschaft sein“, Haas & Co. GmbH, Wineconsale GmbH, Kita Amöneburg, Fairbag-Unikate, Greencamp, European Solar Day & Tag der Sonne (Uferatelier Nabo Gaß).

Ich bin eingetragene Unternehmerin seit 2007. Selbständig denkend war ich schon vorher: Berufsbegleitendes Studium der Individualpsychologie | Studium der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland, England, Frankreich | Abschluss: Diplom Kauffrau European Business | Stipendiatin der Hans Böckler-Stiftung | Ausbildung zur Industriekauffrau, Firma Miele & Cie. | Firmenmotto: Immer besser.